DiversityAcademy

«Skills can be acquired, values not» 

– Peter Ferdinand Drucker –

DiversityAcademy

Wer Diversität verstehen will, muss ihre Grenzen kennen. An der «Diversity Academy» (DA) zeigen wir Ihnen in 7 eintägigen Kursen, was unter Diversity zu verstehen ist, was sie alles umfassen kann und wo die Toleranz aufhört. Dabei werden Sie an und über Ihre Grenzen geführt und lernen, welche Bewältigungsmechanismen (Coping) geeignet sind, Sie persönlich in Ihren Entscheidungen und Ihrem Verhalten weiterzubringen. 

Diversity Classroom

Wir laden alle herzlich ein!

Aktuell, “first come, first serve…” 

Zielgruppe

Führungspersönlichkeiten, die ihre herausfordernden Aufgaben im Alltag mit Hilfe der Diversität noch verantwortungsvoller wahrnehmen möchten, sei es durch Personalentwicklung oder Teamoptimierung. 

Die Schulung richtet sich in erster Linie an Verwaltungsrätinnen und Verwaltungsräte, an Geschäftsleitungsmitglieder, Kader und Personalverantwortliche wie auch das Audit und das «Nomination and Compensation Committee» eines Unternehmens. 

 

Kursangebot

Modul 1 

Grundlagen der Diversität – Deep Dive Diversity

 

Sie erlernen die allgemeinen Grundlagen von Diversity bis hin zu den Grenzen derselben. Anhand von Fallbeispielen und aktiven Transferübungen werden die wichtigsten alltäglichen Aspekte vermittelt.

09:00 – 10:00 Case Studie

10:00 – 10:30 Pause

 

10:30 – 11:00 Deep Diversity – Aufstellung

11:00 – 12:00 Theorieblock I: was ist Diversity – «Wieso wir Diversität brauchen und wie wir toxisches Verhalten erkennen.»

12:00 – 13:30 Lunch Essen

 

13:30 – 15:00 Theorieblock II: Diversity und Inclusion was bedeutet das – «Wieso wir Diversität brauchen und wie wir toxisches Verhalten fernhalten.»

15:00 – 15:15 Pause

 

15:15 – 16:30 Sprachanalyse – Die Wirkung meiner Sprache auf andere.

16:30 – 17:00 Take Aways – Checklisten, Vorlagen, Literaturverzeichnis.

Gebühren pro Modul (Inklusive diverse Unterlagen und Verpflegung, exkl. MWST)

Nichtmitglied: CHF 890.–

Für BoardClub Mitglied jährlich ein Modul inklusive, weitere CHF 445.–

Gruppentarife und Inhouse Veranstaltungen auf Anfrage

Die Kurse finden in der DiversityAcademy in den Räumen von GetDiversity GmbH an der Schaffhauserstrasse 4, 8006 Zürich statt. Das Modul 1 wird an folgenden Daten durchgeführt:

  • Donnerstag: 13. Juni 2024
  • Freitag: 5. Juli 2024
  • Mittwoch: 4. September 2024
  • Dienstag: 1. Oktober 2024
  • Montag: 4. November 2024

Zur Anmeldung

Sie möchten dieses Modul als Firmen Workshop buchen? Melden Sie sich dafür bei: c.kaufmann@getdiversity.ch

Modul 2

Grenzen und Chancen der Diversität – Verhaltensweisen

In diesem Workshop lernen sie, welche Auffälligkeiten bei betrügerischen Absichten erkennbar sind und wie sie sich vor den Auswirkungen «toxischen Verhaltens» und Verhaltensweisen anderer in Unternehmen schützen.

09:00 Uhr  Begrüssung / Vorstellung 

09:05 Uhr*  Organisatorisches und Einführung (Erwartungen / Ziele), Gruppenarbeit mit Auswertungen 

09:25 Uhr  Denkanstoss: Philosophie als «Warm up» 

09:35 Uhr  Ziele: Praxisnutzen (Themenübersicht) Quellen 

09:45 Uhr*  Einstieg Herausforderungen, Gruppenarbeit mit Auswertungen 

10:00 Uhr  Pause 

10:10 Uhr  Antisoziales Verhalten: Fallbeispiele aus dem Alltag 

10:20 Uhr  Was zeichnet Täter aus? Fraud Triangle 

10:30 Uhr  Ursache? Und philosophischer Exkurs 

10:40 Uhr  Antisoziale / Dissoziale Persönlichkeitsstörungen 

10:50 Uhr  Psychopathie Grundlagen 

11:00 Uhr  Pause 

11:10 Uhr*  Ein kurzer Dokumentarfilm: Selbsterkenntnis und zwei Texte 

12:00 Uhr  Mittagspause 

13:30 Uhr  Was zeichnet Opfer aus? Sozialexperimente und psychologische Phänomene 

14:00 Uhr  Erkennen und Verstehen: die wichtigsten Merkmale (Selbstwahrnehmung, Fremdwahrnehmung) 

14:20 Uhr  Erkennen und Verstehen, Ursachen, Gründe und Dunkle Triade 

14:40 Uhr*  Psychopathie, was ist das genau (Teil 1)? (Dok. Kurzportrait) 

15:10 Uhr  Pause 

15:20 Uhr  Psychopathie, was ist das genau (Teil 2)? 

15:35 Uhr*  Exkurs Leadership-Bezug: Werteraum und Star Allüren 

16:10 Uhr  B-Scan 360 / Psychopathy in the Workplace 

16:30 Uhr  Nonverbale Kommunikation «Hidden Signs» und Micro Expression  

16:45 Uhr  Überprüfung Wissenstransfer (Quick Wins), Fragerunde, Zusammenfassung

16:55 Uhr  Fazit: Grenzen der Diversität & Inklusion

17:00 Uhr  Ende

  * Workshop in Gruppen 

Gebühren pro Modul (Inklusive Bücher und Verpflegung, exkl. MWST)

Nichtmitglied: CHF 890.–

Für BoardClub Mitglied jährlich ein Modul inklusive, weitere CHF 445.–

Gruppentarife und Inhouse Veranstaltungen auf Anfrage

Die Kurse finden in der DiversityAcademy in den Räumen von GetDiversity GmbH an der Schaffhauserstrasse 4, 8006 Zürich statt. Das Modul 2 wir an folgenden Daten durchgeführt:

  • Mittwoch: 12. Juni 2024
  • Samstag: 13. Juli 2024
  • Mittwoch: 11. September 2024
  • Mittwoch 23. Oktober 2024
  • Dienstag: 12. November 2024

Zur Anmeldung

Sie möchten dieses Modul als Firmen Workshop buchen? Melden Sie sich dafür bei: c.kaufmann@getdiversity.ch

Modul 3

Social Reporting – was in Bezug auf Diversität verlangt wird

In diesem Workshop lernen Sie, welche Regulatorien welches NonFinancial Reporting verlangen, wie ein Unternehmen, Verwaltungsrat damit umgehen muss und was Ihr Unternehmen konkret umsetzen und rapportieren kann.

9:00 – 10:00 Beispiel  «Social Reports». Was ist drin, wie wird es dargestellt, welche Formulierungen werden verwendet, welche Aspekte des «Social Reportings» sind enthalten. 

10:00 – 10:30 Pause 

 

10:30 – 11:00 Theorieblock I: Diversity Reporting Schweiz – Comply or Explain, was muss raportiert werden? Was ist in einem Nonfinancial Reporting enthalten?  

11:00 – 12:00 Theorieblock II: Social Reporting in der EU – Was gilt, was kommt? Ein Überblick der Anforderungen. 

12:00 – 13:30 Lunch Essen 

 

13:30 – 15:00 Betriebliches Gesundheitsmanagement Einführung und Überblick.

15:00 – 15:15 Pause

 

15:15 – 16:30 Massnahmen im Bereich des Betrieblichen Gesundheit Managements. Wie entwickle ich Massnahmen für ein Social Reporting.

16:30 – 17:00 Take Aways – Checklisten, Vorlagen, Literaturverzeichnis.

Gebühren pro Modul (Inklusive diverse Unterlagen und Verpflegung, exkl. MWST)

Nichtmitglied: CHF 890.–

Für BoardClub  Mitglied jährlich ein Modul inklusive, weitere CHF 445.–

Gruppentarife und Inhouse Veranstaltungen auf Anfrage

Die Kurse finden in der DiversityAcademy in den Räumen von GetDiversity GmbH an der Schaffhauserstrasse 4, 8006 Zürich statt zu nachfolgenden Daten wird das Modul 3 durchgeführt:

  • Donnerstag: 27. Juni 2024
  • Freitag: 23. August 2024
  • Mittwoch: 18. September 2024
  • Mittwoch: 30. Oktober 2024
  • Dienstag: 19. November 2024

Zur Anmeldung

Sie möchten dieses Modul als Firmen Workshop buchen? Melden Sie sich dafür bei: c.kaufmann@getdiversity.ch

Modul 4

Alter, Kultur und die Chemie von Farbe

Eine historische Reise zu den Wurzeln unserer heutigen Vielfalt. Wie sieht Altersvielfalt in verschiedenen Kulturen aus? Wie beeinflussen Chemie, Biologie, Pharmazie, unsere Hormone (rosarote Brille) und die Wirkung von Farben unsere Wahrnehmung von Vielfalt? «Own your Body»: Ist Gesundheit eine kulturelle Frage?

Gebühren pro Modul (Inklusive diverse Unterlagen und Verpflegung, exkl. MWST)

Nichtmitglied: CHF 890.–

Für BoardClub  Mitglied jährlich ein Modul inklusive, weitere CHF 445.–

Gruppentarife und Inhouse Veranstaltungen auf Anfrage

Die Kurse finden in der DiversityAcademy in den Räumen von GetDiversity GmbH an der Schaffhauserstrasse 4, 8006 Zürich statt zu nachfolgenden Daten wird das Modul 4 durchgeführt:

  • Donnerstag: 5. Dezember 2024

Zur Anmeldung

Sie möchten dieses Modul als Firmen Workshop buchen? Melden Sie sich dafür bei: c.kaufmann@getdiversity.ch

Modul 5 

Unsere Bias

 

Die Macht des Unbewussten. Wie funktioniert unser Unterbewusstsein? Wie Konditionierung?

Kognitive Dissonanz Pawlowsche Konditionierung.

Der Zauber der Gedanken, der Sprache und der Wahrnehmung. Wie funktioniert Hypnose?

Gehirn, Denkstrategien Gedanken überlisten.

Gebühren pro Modul (Inklusive diverse Unterlagen und Verpflegung, exkl. MWST)

Nichtmitglied: CHF 890.–

Für BoardClub Mitglied jährlich ein Modul inklusive, weitere CHF 445.–

Gruppentarife und Inhouse Veranstaltungen auf Anfrage

Die Kurse finden in der DiversityAcademy in den Räumen von GetDiversity GmbH an der Schaffhauserstrasse 4, 8006 Zürich statt. Das Modul 5 wird an folgenden Daten durchgeführt:

  • ab September 2024

Zur Anmeldung

Sie möchten dieses Modul als Firmen Workshop buchen? Melden Sie sich dafür bei: c.kaufmann@getdiversity.ch

Modul 6 

Sprachliche Vielfalt

Wie ensteht Sprache? 

Was macht sie mit uns?

Wohin entwickelt sich Sprache?

KI & «Emotion Analytics»

Konflikte durch Kommunikation, schwarze Rhetorik und Suggestion.

Eskalation durch erprobte Methoden. Deeskalation und Grenzen. 

Gebühren pro Modul (Inklusive diverse Unterlagen und Verpflegung, exkl. MWST)

Nichtmitglied: CHF 890.–

Für BoardClub Mitglied jährlich ein Modul inklusive, weitere CHF 445.–

Gruppentarife und Inhouse Veranstaltungen auf Anfrage

Die Kurse finden in der DiversityAcademy in den Räumen von GetDiversity GmbH an der Schaffhauserstrasse 4, 8006 Zürich statt. Das Modul 6 wird an folgenden Daten durchgeführt:

  • ab September 2024

Zur Anmeldung

Sie möchten dieses Modul als Firmen Workshop buchen? Melden Sie sich dafür bei: c.kaufmann@getdiversity.ch

Modul 7 

Inclusionstrainig

Hier lernen Sie aktiv Ihre Wachstumszonen zu erweitern und Ihre Panikzonen zu verkleinern.

 

Gebühren pro Modul (Inklusive diverse Unterlagen und Verpflegung, exkl. MWST)

Nichtmitglied: CHF 890.–

Für BoardClub Mitglied jährlich ein Modul inklusive, weitere CHF 445.–

Gruppentarife und Inhouse Veranstaltungen auf Anfrage

Die Kurse finden in der DiversityAcademy in den Räumen von GetDiversity GmbH an der Schaffhauserstrasse 4, 8006 Zürich statt. Das Modul 7 wird an folgenden Daten durchgeführt:

  • ab September 2024

Zur Anmeldung

Sie möchten dieses Modul als Firmen Workshop buchen? Melden Sie sich dafür bei: c.kaufmann@getdiversity.ch

Zur Teilnahme:

  • Eine optimale Wissensvermittlung wird durch die individuelle Betreuung gewährleistet. Unsere Veranstaltungen finden mit begrenzter Teilnehmerzahl statt. Verbindliche Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
  • Bis zwei Wochen vor dem Anlass sind Abmeldungen kostenlos möglich. Wenn Sie später absagen oder am Kurstag nicht erscheinen, erlauben wir uns, Ihnen die Kosten zu verrechnen. Dafür erhalten Sie dann die Seminarunterlagen.
  • Sie können jederzeit einen Ersatzteilnehmer ohne Kostenfolgen teilnehmen lassen.
  • Programmänderungen oder Absagen sind auch bei uns möglich. Wir werden Sie frühzeitig informieren. Bei zu geringer Anzahl Teilnehmender kann das Seminar verschoben oder abgesagt werden.
  • Eine Annullationsversicherung (z.B. wegen Krankheit oder Unfall) ist Sache der Teilnehmenden und kann bei vielen Versicherern online abgeschlossen werden.

* Peter Ferdinand Drucker (* 19. November 1909 in Wien, Österreich-Ungarn; † 11. November 2005 in Claremont, Kalifornien)