Publikationen

Bruecke Technorama 2 845x321

unbequem sein lohnt sich

Firmenchefs in kotierten Unter­nehmen verdienen in der Schweiz durchschnittlich rund 7 Millionen Franken pro Jahr. Ihre Wirkung auf den Firmenwert und dessen Gewinn sollte natürlich grösser sein, damit Divi­denden ausgeschüttet werden können und die Börsenkurse steigen. Diese Erwartung realisiert sich gele­gentlich mit negativem Vorzeichen. Wenn die Selbstüberschätzung zu illegalen Handlungen und Reputationsschaden führt und Beteiligungen abgewickelt […]

Fotolia 158446487 Subscription Monthly XXL 845x321

Zusammen wissen wir es

Was hat Wis­senschaft mit Politik zu tun und was Tech­nologie mit Verwal­tung? Und wie hängt das alles mit Wirt­schaft zusammen? Diese immer drängenderen Fragen müssen wir in der Schweiz diskutieren. Mit CH++ und Franxini haben sich zwei neue Organisationen formiert, die sich für ein besseres faktenbasiertes Ver­ständnis zwischen Wissenschaft, Gesell­schaft und Politik einsetzen. Franxini macht Wissenschafterinnen fit für die politischen Systeme […]

AdobeStock 214666603 845x321

Apfel der Erkenntnis

Wie haben Sie es so mit Daten, Fak­ten und dem technologischen Fortschritt? Dieses kopfige Zeugs be­reitet manchem keine Lust. Der Bauchmensch rebelliert. Doch sind wir hier im Innovationsland Schweiz nicht alle Kopfmenschen, für die wissenschaftliche Studien, Simulationen mit komplexen Softwaremodellen und künstliche Intelligenz pure Erotik bedeuten? Nein? Im Gegenteil. Bei vielen Menschen lösen sie unbesehen Ablehnung aus. Wir […]

AdobeStock 189509694 845x321

Schadenfall Schweiz

Erfolgsverwöhnt, das sind wir. Wir gehen am liebs­ten davon aus, dass alles gut ausgeht. Das ist be­quem und macht uns besonders verletzlich in Krisen. Das Risiko steigt, aufgrund falscher Annahmen zu handeln oder auch nicht zu handeln. Die Anzahl Irrungen nimmt mit der Zeit zu. Wie entscheiden wir uns und was tun wir warum? Wie vermeiden wir Fehler und […]

AdobeStock 69578168 845x321

Erfahrung mit Gewalt

Wir schreiben das Jahr 2028. Vor fünfzig Jahren haben Eltern in der Schweiz das gesetzliche Recht verloren, ihre Kinder zu schlagen. 2021 wurde eine parlamentarische Initiative für ein Gesetz lanciert, das die körperliche Gewalt an Kindern auch innerhalb der Familie noch explizit verbietet. Während der Corona-Krise hatte die häusliche Gewalt erheblich zugenom­men. In der angespannten Situation ist […]

AdobeStock 249795483 2 845x321

Spieglein, Spieglein …

“Ihnen ist klar, dass Sie die Quotenfrau sind?” So stand es gedruckt in einem In­terview. Da steht sie, schwarz auf weiss, die Respektlosigkeit. Es ist eine häufig zu beobachtende Manipulationstechnik in den Medien und in der Führung: Mit einer giftigen Unterstellung wird die Minderwertigkeit des Gegen­übers etabliert und die Gesprächspartne­rin auf einem Nebenschauplatz in Be­drängnis gebracht. Mit […]