Beiträge

Frauenförderung

Stoppt die Frauenförderung!

Ein Gespenst schwebt drohend am Horizont: Mit der Aktienrechtsreform werden in börsenkotierten Schweizer Unternehmen Geschlechter­richtwerte für Geschäftsleitungen (mindestens 80/20) und Verwaltungsräte (mindestens 70/30) eingeführt. Das Gespenst wird unter anderem «Quotenfrau» genannt. Die Verantwortlichen fürchten bereits den Erklärungsnotstand bei Nichterreichen der Quoten. Und die Angst geht um, die Führungsetagen der Schweizer Top-Firmen würden nun von unterqualifizierten, […]