Workshop: Wenn mehr als die Rendite zählt

Merken Sie sich Donnerstag, den 20. Juni 2019 vor. Als BoardClub Mitglied erhalten Sie die einmalige Gelegenheit, von der führenden Schweizer Privatbank im Bereich nachhaltige Investitionen in kompakter Form alles Wichtige über verantwortungsvolle und zukunftsgerichtete Anlagestrategien zu erfahren. Am Workshop von GetDiversity und Globalance Bank Zürich erfahren Sie zudem, was es mit dem Globalance Footprint auf sich hat. Melden Sie sich noch heute an.

Als verantwortungsvolle, zukunftsgerichtete Verwaltungsrätin ist Ihnen der Gedanke sicher vertraut, dass mehr als eine gute Rendite zählt. Es wird immer wichtiger, wo und wie Sie das Geld investieren. Die Welt wandelt sich gerade in atemberaubenden Tempo. Megatrends wie Ressourcenverknappung, demografischer Wandel, Urbanisierung, Mobilität, Klimaveränderungen, Digitalisierung, Automatisierung und Wissensgesellschaft hinterlassen mehr und mehr deutlich erkennbare Spuren. Was bedeutet das konkret für Ihre Finanzanlagen im Unternehmen – zum Beispiel für die Pensionskassengelder? Was können Sie als Verwaltungsrätin beitragen, Ihr Unternehmen in diesem Wandel und bei dieser Komplexität erfolgreich zu steuern?

Nachaltig investieren will gelernt sein

In einem gemeinsamen Workshop mit der Globalance Bank gehen wir dieser und weiteren Fragen auf den Grund. Erfahren Sie vom Gründer und CEO Reto Ringger aus erster Hand, was es mit den zukunftsgerichteten Anlagestrategien der Bank auf sich hat, die im Bereich nachhaltige Investitionen führend ist in der Schweiz. Lernen Sie den Globalance Footprint kennen, der Ihnen nicht nur sagt, in welche Aktien, Obligationen oder Immobilien Sie investieren, sondern auch, welche Folgen Ihr Investment zum Beispiel auf die Gesundheitsförderung, den Erhalt natürlicher Lebensgrundlagen oder gesellschaftliche Entwicklungen hat.

Wann + Wo?

Donnerstag, 20. Juni 2019

17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Globalance Bank, Gartenstrasse 16, 8002 Zürich

Anmeldung

Wenn Sie als BoardClub Mitglied an unserem Workshop teilnehmen möchten, bitten wir Sie, sich bis spätestens Freitag, 14. Juni 2019, auf unserer Website getdiversity.ch anzumelden. Sie finden dort zudem den genauen Ablauf des Workshops. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerinnen-Zahl beschränkt ist und wir die Anmeldungen nach deren Eingang berücksichtigen.

Kategorien: